DAS BESONDERE IN HERBST UND WINTER: DER SAUNAGANG ...

 

Wenn die Tage kürzer, die Abende länger werden, nahen Herbst  und Winter. Zu diesen Jahreszeiten belasten Wetterumschwünge und schnelle Temperaturänderungen viele Menschen. Häufige Folge: Nachlassende Leistungsfähigkeit, sinkendes Wohlbefinden. Jeder sucht nun die kuschlige Wärme des trauten Heims und setzt damit einen ungesunden Kreislauf in Gang:

Ist es draußen kalt und feucht und im Haus trocken und warm, treten vermehrt grippale Infekte auf, denn die Heizungsluft trocknet die Schleimhäute aus, so haben Krankheitserreger leichtes Spiel ...

Renommierte Wissenschaftler haben festgestellt, dass Saunabesuche in Herbst- und Winter deshalb einen vorbeugenden Effekt haben, weil der Körper besser durchblutet wird. Vor allem auch die Schleimhäute des Nasen- und Rachenraumes. So kann der Körper Viren und Bakterien besser bekämpfen. Doch auch die besonders temperaturempfindlichen Hände und Füße sowie der Kopf haben einen Nutzen von der besseren Durchblutung. Regelmässige Saunagänger haben eine stark verkürzte Wiedererwärmungsphase nach starker Abkühlung.

Somit bestätigt sich, dass regelmässige Nutzung der Sauna den Körper abhärtet. Der häufige Wechsel zwischen Wärme und Kälte ist ein gutes Training für  kleine und kleinste Blutgefäße der Haut und der Schleimhäute der Atemwege. Wärme erweitert die Adern. Kaltes Wasser im Tauchbecken verengt sie schlagartig wieder. Reaktionen, die auch im Alltag sinnvoll sind. Der Körper trainiert so effektiv den Umgang mit Wärmeverlusten in kalter Umgebung. So wird auf leichte Art und Weise Erkältungskrankheiten wirksam vorgebeugt.

Hier finden Sie uns

GetUp
Fitness- &
Gesundheitsanlage Bundesstr. 14
52159 Roetgen

Kontakt

Tel. 02471 13 57 154

Fax. 02471 13 57 156

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.
08:00 - 22:00 Uhr

Sa.:
09:00 - 18:00 Uhr

So.:
09:00 - 18:00 Uhr


An offiziellen Feiertagen bleibt das GetUp Studio geschlossen.